Pöhl-Talsperre in Sachsen mit Bildern und Anreisebeschreibung

Die Pöhl-Talsperre in Sachsen verfügt vermutlich über die größte FKK-Halbinsel in Deutschland, auf der sich im Sommer bis zu 6.000 Nacktbader aufhalten. Die gesamte Anlage wird täglich gereinigt und ist sehr gepflegt. Dort stören keine Gaffer, weil diese Halbinsel ausschließlich für FKK reserviert ist. Für Textilfreaks gibt es genügend andere Halbinseln und Badebuchten an der 425 Hektar großen Pöhl-Talsperre. Der Eintritt zur FKK-Halbinsel ist frei, lediglich für den Parkplatz muss bei Anreise mit dem Auto eine Gebühr von derzeit 2,00 je Tag entrichtet werden. Wer dies sparen will, muss als Fußgänger zur FKK-Halbinsel gehen. Das wird selbstverständlich akzeptiert.

Die Anreise zur Pöhl-Talsperre ist relativ einfach, weil gut beschildert. Ich fahre immer über die A 72, Abfahrt Treuen, und dann acht Kilometer Dorfstraßen bis zur Pöhl-Talsperre. Direkt in der Dorfmitte vor dem Landgasthof Helmsgrün biegt die Zufahrtstraße zur FKK Halbinsel ab.

Sie können auch von der A 9 aus über Plauen anreisen. Ab Plauen ist der Weg zum FKK-Strand in Helmsgrün beschildert.

Wenn Sie mit Navigator fahren, geben Sie Helmsgrün Zentrum ein. Im Zentrum biegt die einzige Zufahrtstraße zur FKK-Halbinsel ab, direkt gegenüber dem Landgasthof Helmsgrün ab.

Lageplan mit der Pöhl-Talsperre und Helmsgrün und noch einen Hinweis für Taucher: Sollten Sie den Ort Pöhl suchen, der befindet sich auf dem Grund der Talsperre.

Sie fahren mit Ihrem Auto direkt auf die FKK-Halbinsel und parken Ihr Fahrzeug in Sichtweite des von Ihnen ausgesuchten Liegeplatzes.

Große und kleine Erfrischungsmöglichkeiten bei 425 Hektar Wasserfläche
Es gibt auf der FKK Halbinsel nicht nur Wasser und Strand, sondern auch eine weiträumige Wald- und Wiesenlandschaft ohne Textilfreaks zum Laufen, Wandern oder nur Faulenzen, selbstverständlich völlig nackt. Und dies über viele Kilometer, wenn man es denn möchte.
Liegeplätze auf der Wiese oder im Wasser, jeder nach seinem Geschmack
In dem weiträumigen sächsischen Vogtland sind natürlich auch Fernsichten möglich.
Asphaltierte Zufahrtsstraße auf der FKK-Halbinsel zum Strand mit einem Teil des FKK Geländes im Hintergrund.
An dieser Stelle muss die Parkplatzgebühr von 2,00 pro Tag bezahlt werden. Fußgänger zahlen nichts.

Für Abwechslung ist an der Pöhl-Talsperre gesorgt. Wenn Sie Surfen oder Segeln wollen, Kurse werden angeboten.

Reiten, Angeln, Wandern, nichts ist unmöglich. Für Kinder gibt es in Helmsgrün eine darauf spezialisierte Reitlehrerin und ca. 30 Pferde die bewegt werden müssen. Auch für die Eltern der Kinder gibt es da ein gutes Angebot. Angeln in der Pöhl-Talsperre, die Gebühren für eine Angelerlaubnis sind sehr gering und der Fischbesatz groß. Manchmal sollen sehr alte Barsche und Karpfen gefangen werden, es gibt halt zuwenig Angler. Wandern im sächsischen Vogtland, hier gibt es keine Grenzen. Nachfolgend einige schöne Wanderziele:

Aber auch die Reiseziele im Nahbereich sind sicherlich interessant.

Im Tagesbereich liegen die Städte Prag, Marienbad, Dresden, Leipzig und viele andere interessante Städte. Ausflugsziele, die durch die Anbindung des Vogtlandes an drei internationale Autobahnen und einem immer noch engmaschigen Schienennetz leicht zu erreichen sind.

D-54649 Waxweiler, Auf Staudigt 2-3
Telefon: 06554 - 93200    Telefax: 06554 - 93203    Mobil: 0171 - 5217376


Wir haben in D-08543 Helmsgrün, an der Pöhl-Talsperre bei Plauen ein komplettes Projekt zur Fertigstellung abzugeben. Der Preis liegt bei ca. 30% der Neubaukosten für die vorhandenen Flächen mit den intakten und sanierten Gebäuden. Alternativ kann auch nur die Gaststätte mit Biergarten, Kiosk und Betreiberwohnung oder die vorhandenen 5 Ferienwohnungen erworben oder gemietet werden. Die Finanzierung erfolgt auf Wunsch zu 80 % durch uns. Auch die Abgabe der Gaststätte gegen eine Rentenzahlung ist möglich.

Bilder des angebotenen Objekts in Helmsgrün, Gemeinde Pohl, Dorfstraße 8

Wirtschaftsgarten für 100 Gastplätze vom Kiosk aus gesehen
Wirtschaftsgarten mit Kiosk für 100 Gastplätze und Restauranteingang
Teil des Wirtschaftsgartens von oben aufgenommen für 100 Gastplätze
Kleiner Saal im 1. OG der Großgaststätte, genehmigt für insgesamt 285 Gastplätze
Gewölbegaststätte im Erdgeschoss
Großer Saal im 1. OG der Großgaststätte, genehmigt für insgesamt 285 Gastplätze
Ein Bild aus den voll sanierten Ferienwohnungen des Hotelanbaus
Ein Bild aus den voll sanierten Ferienwohnungen des Hotelanbaus

Bilder zur Lage des angebotenen Objekts in Helmsgrün, Gemeinde Pohl, Dorfstraße 8, mit der 425 Hektar großen Pöhl-Talsperre

Lage 8 Km von der Autobahnabfahrt Treuen der A 72
Objekt liegt direkt an der Zufahrt zur FKK-Halbinsel, die bis zu 6.000 Badegäste aufnehmen kann

Das gesamte Objekt verfügt über ca. 1.350 qm Nutzfläche plus ca. 140 qm Biergarten auf insgesamt ca. 5.500 qm Grundfläche und wurde nach dem Wohnungseigentumsgesetz aufgeteilt in 2 Teileigentumseinheiten und 5 Wohneinheiten. Alle Räume sind saniert und sofort nutzbar.

Nachfolgend einige Grundrisse des Objekts mit weiteren Bildern aus dem Umfeld der Liegenschaft:

Grundriss mit Kiosk, Großgaststätte und Betreiberwohnung
Wohneigentum Nr. 4 im Hotelanbau auf der 1. Etage
Wohneigentum 6 + 7 im Hotelanbau auf der 2. Etage
Wohneigentum 8 + 9 auf der 3. Etage des Hotelanbaus

Weitere Beschreibung der vorhandenen Liegenschaft

Geplant war ein Sauna- und Fitnesspark auf 5.500 qm an der Pöhl-Talsperre in Sachsen zu realisieren. Wir konnten das Projekt in dem bei uns geplanten Zeitrahmen nicht fertig stellen und sind deshalb ausgestiegen. Vorhanden sind nun 2 Teileigentumseinheiten und 5 Wohneinheiten. Die Einheit Nr. 2, eine komplett eingerichtete und gewerberechtlich genehmigte Gaststätte mit 285 Gastplätzen inklusiv Biergarten (100 Plätze) und einer gesamten Nutzfläche von ca. 530,00 qm und 5 Ferienwohnungen mit insgesamt 20 Doppelzimmern und 4 Einzelzimmer plus zusätzliche Räume. Alles komplett eingerichtet. Zur Gaststätte gehören zusätzlich ein Kiosk und ein Biergarten, mit einer Fläche von ca. 140,00 qm, der nach dem Gaststättengesetz genehmigt ist. Die zwei Veranstaltungsräume im 1. OG mit ca. 48,00 qm und 72,00 qm und eine Betreiberwohnung mit ca. 70,00 qm sind mit der Gaststätte als Teileigentumseinheit 2 verbunden. Die beiden Veranstaltungsräume im 1. OG sind mit einem Speiseaufzug mit der Küche im EG verbunden, haben einen Ausschank und in der Mitte zwischen den beiden Räumen einen Vorbereitungsraum mit eigener Schankeinrichtung. Es besteht keine Brauereibindung. Der große Veranstaltungsraum hat eine Bühne mit einem kleinen Abstellraum. Möbel, Gläser, Tische, Stühle, Besteck, inklusiv Biergartenmöbel, alles ist auf Wunsch vorhanden. Ein Betreiber braucht nur noch Ware ordern und kann am nächsten Tag den Betrieb aufnehmen. Auf Wunsch zuerst mit einer Stellvertreterlizenz auf der Grundlage der vorhandenen Betriebsgenehmigung aus 2005. Der weitere Ausbau zum Sauna- und Fitnesspark kann parallel zum laufenden Betrieb erfolgen. Das Grundstück ist ca. 5.500 qm groß. Eine Saunaanlage mit Gasbetrieb ist vorbereitet und kann im Rahmen der Fertigstellung der Sauna- und Parkanlage um mehrere Saunakabinen im noch zu planenden Saunapark ergänzt werden. Denkbar ist auch, dass man über einen Reiterhof nachdenkt. Oberhalb des Objektes gibt es einen Reitstall mit ca. 30 Pferden und einer Reitlehrerin. Nach den Informationen des Bauordnungsamtes ist ein vorhabensbezogener Bebauungsplan für den Bau des Saunaparks erforderlich. Vor dem Objekt befindet sich die Zufahrt zur FKK-Halbinsel mit bis zu 6.000 Badegästen in der Hochsaison. Im Radius von 5 Km um das Objekt halten sich in der Hochsaison bis zu 20.000 Touristen auf. Unter anderem auf der Schlosshalbinsel oder entlang der Küstenlinie in den mehrere Tausend vorhandenen Ferienhäuser oder auf den Stellplätzen. Zahlreiche PKW-Parkplätze befinden sich regelmäßig direkt in Wassernähe. An der Talsperre gibt es eine Segel- und Surfschule. Es werden fast alle Wassersportarten, wie Segeln, Rudern, Kanusport, Drachenboote angeboten. Auch Angeln ist gegen eine geringe Gebühr möglich. Im Sommer werden Ausflüge von Fahrgastschiffen angeboten. Das Umfeld der Talsperre bietet sich an für Radfahren, Wandern, Reiten und im Winter für Schlittenfahrten. Auch ein Klettergarten wird angeboten. Um die Betriebskosten gering zu halten, wurde die Küche und die Betreiberwohnung inklusiv Kiosk in 2005 auf Flüssiggas umgestellt. Die gesamte Liegenschaft wurde als Teileigentum nach dem WEG aufgeteilt. Eine Abgeschlossenheitsbescheinigung liegt vor. Die Eintragung im Grundbuch wurde noch nicht vorgenommen. Die Gaststätte mit der Betreiberwohnung im 2. OG, den beiden großen Veranstaltungsräumen im 1. OG, Kiosk, Biergarten und Gästetoiletten bilden zusammen die Teileigentumseinheit Nr. 2.

Für das gesamte voll eingerichtete Objekt mit ca. 1.350 qm Nutzfläche inklusiv der Großgaststätte und ca. 5.500 qm in der Dorfmitte von Helmsgrün an der Zufahrt zur Pöhl-Talsperre haben wir inklusiv der bisherigen Planungsunterlagen eine Preisvorstellung von 400.000,00 , die auf Wunsch von uns zu 80% bei 5% Jahreszinsen finanziert werden. Es ist auch eine Übergabe gegen eine Rentenzahlung möglich. Darüber kann gesprochen werden. Selbstverständlich kann auch die Gaststätte mit der Betreiberwohnung, dem Biergarten und dem Kiosk allein gekauft oder gemietet werden. Unser Preis, nur für die Gaststätte mit ca. 530 qm Nutzfläche beträgt 250.000,00 . In jedem Fall sollte der Betreiber der Gaststätte die 24 Fremdenzimmer mit insgesamt 44 Betten und die im Hotelbau liegenden zwei Besprechungszimmer, auf der 2. und 3 Etage, mit bewirtschaften, auch wenn er diese weder mietet noch kauft. Über die Ertragsaufteilung muss dann gesprochen werden.

Allein die Größe des Objekts erfordert einen Vollprofi oder eine Gastronomenfamilie mit vielen guten Ideen.

Nachfolgend die behördlich genehmigten Fluchtpläne und die Teilungserklärung nach dem WEG, welche noch nicht im Grundbuch eingetragen ist:

Genehmigter Fluchtplan für das Erdgeschoss
Genehmigter Fluchtplan für das 1. Obergeschoss
Genehmigter Fluchtplan für die Betreiberwohnung im 2. Obergeschoss
Blick auf die Pöhl-Talsperre mit der FKK-Halbinsel im Hintergrund
Bescheinigung zur Teilungserklärung nach dem WEG

Nachfolgend Beschreibung der 5 Ferienwohnungen

Ferienwohnung Nr. 4

Wir haben in D-08543 Helmsgrün, an der Pöhl-Talsperre bei Plauen in Sachsen gelegen, die Eigentumswohnung Nr. 4, eine von 5 Ferienwohnungen bestehend aus 6 Wohnräumen, jeweils mit Dusche, WC und Diele, eine kleine Küche und ein Hausflur, gelegen im 1. Obergeschoss. Die Gesamtfläche nach DIN 277 beträgt ca. 123,29 qm. Durch die besondere Aufteilung eignet sich diese Wohnung insbesondere für Vereine, Reisegruppen usw. Die Wohnung ist komplett für Übernachtungen möbiliert, so dass bis zu 12 Personen ohne aufgestellte Zusatzbetten übernachten können. Alle Räume sind zentral beheizt. Die sechs Duschräume der Wohnung verfügen über moderne Armaturen, moderne Duschtüren und werden zentral mit Warm- und Kaltwasser versorgt.

Kaufpreis 38.000,00 mit Finanzierung durch uns zu 80%. Auch eine Abgabe auf Rentenbasis ist möglich.

Ferienwohnung Nr. 6

Wir haben in D-08543 Helmsgrün, an der Pöhl-Talsperre bei Plauen in Sachsen gelegen, die Eigentumswohnung Nr. 6, eine von 5 Ferienwohnungen bestehend aus 3 Schlafräumen, jeweils mit Dusche, WC und Diele, eine Küche mit Wohnzimmer, ein Abstellraum und ein Hausflur, gelegen im 2. Obergeschoss. Die Gesamtfläche nach DIN 277 beträgt ca. 84,30 qm. Durch die besondere Aufteilung eignet sich diese Wohnung insbesondere für Vereine, Reisegruppen usw. Die Wohnung ist komplett für Übernachtungen möbiliert, so dass bis zu 6 Personen ohne aufgestellte Zusatzbetten übernachten können. Alle Räume sind zentral beheizt. Die drei Duschräume der Wohnung verfügen über moderne Armaturen, moderne Duschtüren und werden zentral mit Warm- und Kaltwasser versorgt.

Kaufpreis 29.000,00 mit Finanzierung durch uns zu 80%. Auch eine Abgabe auf Rentenbasis ist möglich.

Ferienwohnung Nr. 7

Wir haben in D-08543 Helmsgrün, an der Pöhl-Talsperre bei Plauen in Sachsen gelegen, die Eigentumswohnung Nr. 7, eine von 5 Ferienwohnungen bestehend aus 6 Wohnräumen, jeweils mit Dusche, WC und Diele, eine Küche und ein Hausflur, gelegen im 2. Obergeschoss. Die Gesamtfläche nach DIN 277 beträgt ca. 126,29 qm. Durch die besondere Aufteilung eignet sich diese Wohnung insbesondere für Vereine, Reisegruppen usw. Die Wohnung ist komplett für Übernachtungen möbiliert, so dass bis zu 12 Personen ohne aufgestellte Zusatzbetten übernachten können. Alle Räume sind zentral beheizt. Die sechs Duschräume der Wohnung verfügen über moderne Armaturen, moderne Duschtüren und werden zentral mit Warm- und Kaltwasser versorgt.

Kaufpreis 43.500,00 mit Finanzierung durch uns zu 80%. Auch eine Abgabe auf Rentenbasis ist möglich.

Ferienwohnung Nr. 8

Wir haben in D-08543 Helmsgrün, an der Pöhl-Talsperre bei Plauen in Sachsen gelegen, die Eigentumswohnung Nr. 8, eine von 5 Ferienwohnungen bestehend aus 3 Wohnräumen, jeweils mit Dusche, WC und Diele, eine Küche, ein großer Wohnraum und ein Hausflur, gelegen im 3. Obergeschoss. Die Gesamtfläche nach DIN 277 beträgt ca. 104,33 qm. Durch die besondere Aufteilung eignet sich diese Wohnung insbesondere für Vereine, Reisegruppen usw. Die Wohnung ist komplett für Übernachtungen möbiliert, so dass bis zu 6 Personen ohne aufgestellte Zusatzbetten übernachten können. Alle Räume sind zentral beheizt. Die drei Duschräume der Wohnung verfügen über moderne Armaturen, moderne Duschtüren und werden zentral mit Warm- und Kaltwasser versorgt.

Kaufpreis 33.000,00 mit Finanzierung durch uns zu 80%. Auch eine Abgabe auf Rentenbasis ist möglich.

Ferienwohnung Nr. 9

Wir haben in D-08543 Helmsgrün, an der Pöhl-Talsperre bei Plauen in Sachsen gelegen, die Eigentumswohnung Nr. 9, eine von 5 Ferienwohnungen bestehend aus 6 Wohnräumen, jeweils mit Dusche, WC und Diele, eine Küche und ein Hausflur, gelegen im 3. Obergeschoss. Die Gesamtfläche nach DIN 277 beträgt ca. 132,75 qm. Durch die besondere Aufteilung eignet sich diese Wohnung insbesondere für Vereine, Reisegruppen usw. Die Wohnung ist komplett für Übernachtungen möbiliert, so dass bis zu 12 Personen ohne aufgestellte Zusatzbetten übernachten können. Alle Räume sind zentral beheizt. Die sechs Duschräume der Wohnung verfügen über moderne Armaturen, moderne Duschtüren und werden zentral mit Warm- und Kaltwasser versorgt.

Kaufpreis 46.000,00 mit Finanzierung durch uns zu 80%. Auch eine Abgabe auf Rentenbasis ist möglich.

Interessante Links sind auch:

www.Heizkostenverordnung.de
www.Mietsachverstaendige.de
www.Schiedsurteil.de
www.Wärmelieferung.de

Weil alle Wohnräume zum zentralen Flur hin über Wohnungsabschlusstüren mit BKS - Schloss und überwiegend über ein eigenes WC mit Dusche verfügen, können einzelne oder alle Wohnräume auch gegen Bezahlung an Touristen vermietet oder als Teileinheit verkauft werden. Es kann hausseitig auf Wunsch ein Frühstück für Gäste in der im Gebäude vorhandenen Gaststätte angeboten werden, sofern diese geöffnet ist. Durch die Möglichkeit der Weitervermietung könnte ein aktiver Betreiber die Investitionskosten trotz teilweiser Eigennutzung wieder hereinholen und noch Gewinne machen. Service und Schlüsselausgabe kann auch bei Abwesenheit des Betreibers gesichert werden.

Allen sinnvollen Umbaumaßnahmen innerhalb der Wohnungen werden nach Planung und Genehmigung zugestimmt, soweit dadurch keine tragenden Teile beschädigt werden oder Gemeinschaftseigentum betroffen ist.

Der Baukörper wurde in 1988 fertig gestellt und wurde äußerst solide in 40-er Hochlochziegel gebaut. Doppelfenster sind selbstverständlich vorhanden.

Die Weitervermietung wird erleichtert, weil sich vor dem Objekt die Zufahrt zur FKK-Halbinsel mit bis zu 6.000 Badegästen in der Hochsaison befindet. Im Radius von 5 Km um das Objekt halten sich in der Hochsaison bis zu 20.000 Touristen auf. Unter anderem auf der Schlosshalbinsel oder entlang der Küstenlinie in den mehrere tausend vorhandenen Ferienhäuser oder auf den Stellplätzen. Zahlreiche PKW-Parkplätze befinden sich regelmäßig direkt in Wassernähe. An der Talsperre gibt es eine Segel- und Surfschule. Es werden nahezu alle Wassersportarten wie Segeln, Rudern, Kanusport, Drachenboote angeboten. Auch Angeln ist gegen eine geringe Gebühr möglich. Im Sommer werden Ausflüge von Fahrgastschiffen angeboten. Das Umfeld der Talsperre bietet sich an für Radfahren, Wandern, Reiten und im Winter für Schlittenfahrten. Auch ein Klettergarten wird angeboten.

Und wenn Sie dann am Abend zu nichts mehr Lust haben und vielleicht entspannen wollen, vielleicht plant der Betreiber des Landgasthofes Helmsgrün einen Grillabend oder einen Musikabend mit unterschiedlichen Angeboten.

84228